SOLA Blog 2019

16. Juli

Für die Schüler stand heute die erste Schulsport Stunde an. Die verschiedenen Klassen spielten verschiedene "Völkerball" Varianten alle Teams einmal gegen einander. Am Nachmittag genossen die Kinder ihre erste Gruppenstunde, welche von den Gruppenleitern geplant wurde. Am Abend durften die Schüler bei einer weiteren Schulstunde mehr über die Tierkunde erfahren.  

15. Juli

Heute halfen die Kinder am Morgen das erstellen weiterer Bauten Dusche, WC, Zahnputzstelle sowie die Flaggen der einzelnen Klassen.

Am Nachmittag erhielten die Schüler ihre erste Schullektion in der erbauten Zauberschule. Sie durften in einem Geländegame zutaten für einen Zaubertrank erkämpfen, die Klassen wurden von Trollen gestört dabei. Die Klassen welche erfolgreich den Zaubertrank erstellen konnten, bekamen die ersten Klassenpunkte für das gesamt Ranking um den Schulpokal.

 

Am Abend werden die Schüler bei einem gemütlichen beisammen sein rund um das Feuer Lager Lieder singen. Ich werde euch gerne in den nächsten Tagen dazu noch Bilder und eventuell einen kleinen Videoausschnitt liefern.

13-14. Juli

"Die Seite konnte nicht geladen werden!" Ach wie schön es doch ist ein Sommerlager ohne Netz und Internet. Für alle Teilnehmer sowie Leiter eine tolle Erfahrung, wenn da nur ich diesen Blog nicht schreiben müsste. Entschuldigt mich, dass die Aktualisierung des Blogs erst jetzt stattfand, ich bin seit gestern Abend auf der Suche nach Empfang. :)

 

Nun gut, die verschiedenen Gruppen sind gestern erfolgreich auf dem Lagerplatz angekommen und durften anschliessend ihre Zelte aufstellen und einrichten. Nach dem feinen Nachtessen ( Riz Casimir) versammelten wir uns alle im Saal der Schule und der Schulleiter teilte und erfreut mit, dass wir alle erfolgreich die Teilnahme an dieser Zauberschule geschafft haben. Die Kinder wurden in vier verschiedene Schulklassen aufgeteilt, in welcher sie nun zwei Wochen um die beste Klasse der Zauberschule kämpfen werden. Hier möchte ich noch kurz DANKE sagen, an alle Helfer, welche uns während den Anreisen auf dem Lagerplatz unterstützten die verschiedenen Bauten zu errichten.

Kommentare: 0